theres grau. bagatellen

Bagatellen

Die Idylle trügt.

Natur. Musik. Kunst. Dazwischen die Menschen. Mit ihren Biografien.

In zehn Jahren schriftstellerischer Arbeit sind verschiedene Manuskripte entstanden, umfangreiche Rohfassungen, diverse Fragmente sowie mehrere thematische Sammlungen von Kurztexten.

Mehr zum Stand der Arbeit finden Sie unter Lesungen.

SchriftstellerLohn - Experiment Crowdfunding

Manchmal wünschte ich mir einen "SchriftstellerLohn" für meine Arbeit. Und sowas gibt es tatsächlich!
Wer sich dafür interessiert - und/oder mein Crowdfunding-Experiment unterstützen möchte - findet mein Profil auf der neuen Schweizer Plattform "do nxt" unter www.donxt.com/schriftstellerlohn.

Die Schriftstellerin Theres Grau

Seit 2006 lebt und arbeitet Theres Grau als freischaffende Schriftstellerin in Berlin.

Geboren 1975 in Bern, Schweiz. Bereits als Jugendliche wollte sie Schriftstellerin werden. Geworden ist sie vorerst Diplom-Biologin und Journalistin. Sechs Jahre Berufspraxis in der Wissenschaft, in der Öffentlichkeitsarbeit und im Verlagswesen. Aus- und Weiterbildungen in Kommunikation und Beratung sowie in Körper- und Bewegungsarbeit.

2005 hat sie zum eigenen literarischen Schreiben zurückgefunden. Im 2006 folgte ein Jahr reine Schreibzeit in Berlin und die Überzeugung, dass Schriftstellerin der lange gesuchte "richtige" Beruf ist. Seither schreibt sie und arbeitet als Körper- und Traumatherapeutin in eigener Praxis.

Die Texte von Theres Grau sind noch nicht publiziert. Ausschnitte aus den Manuskripten stellt sie an Lesungen regelmäßig dem interessierten Publikum vor.



Interesse an meinem Literatur-Newsletter?
Kontakt:

© Theres Grau 2006-2017 | letzte Bearbeitung: Januar 2017 |